Informationen zum Schutz Ihrer Daten (Stand: Mai 2018)

Das Einhalten der gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz ist uns ein wichtiges Anliegen. Im Folgenden informieren wir Sie daher über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, sofern Sie uns diese – etwa im Rahmen einer Bestellung, Reservierung oder beim Beantragen unserer Kundenkarte – zur Verfügung stellen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Telefonnummer.

Name und Anschrift des Verantwortlichen
Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist der: Der Andere Buchladen, Dionysiusstr. 7, 47798 Krefeld, Tel.: 02151 66842 Email: info@der-andere-buchladen-krefeld Webseite: www.der-andere-buchladen-krefeld.de

I. Informationen zur Datenerhebung gemäß Art. 13 DSGVO
Wir erheben Ihre Daten zum Zweck der Vertragsdurchführung, zur Abwicklung Ihrer Anfrage sowie zur Erfüllung unserer vertraglichen und vorvertraglichen Pflichten. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Vertrages erforderlich und beruht auf Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO.

Wir sind aufgrund handels- und steuerrechtlicher Vorgaben verpflichtet, Ihre Adress-, Zahlungs- und Bestelldaten für die Dauer von zehn Jahren zu speichern. Allerdings nehmen wir nach 2 Jahren eine Einschränkung der Verarbeitung vor, d. h. Ihre Daten werden nur zur Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen eingesetzt, sofern Sie nicht in eine weitere Verarbeitung der Daten eingewilligt haben.
 
II. Weitergabe von Daten
Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.
Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

- Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1. S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
- die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
- für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
- dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs.1 S.1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO ist die Rechtsgrundlage für die Weitergabe der Daten an die nachfolgenden Dritten, da dies zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses mit Ihnen ggf. erforderlich ist: Weitergabe Ihrer Zahlungsdaten an unsere Hausbank, Weitergabe Ihrer
Adressdaten an ein Transportunternehmen, falls Sie eine postalgische Lieferung wünschen.

III. Gibt es eine Pflicht zur Bereitstellung von Daten?
Im Rahmen der Geschäftsbeziehung müssen Sie diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die für die Aufnahme und Durchführung einer Geschäftsbeziehung sowie für die Erfüllung der damit verbundenen vertraglichen Pflichten erforderlich sind. Ohne diese Daten werden wir in der Regel den Abschluss des Vertrages ablehnen müssen oder einen bestehenden Vertrag nicht mehr durchführen bzw. ggf. beenden müssen.

VI. Ihre Rechte
Jede betroffene Person hat die nachfolgenden Rechte:
· Recht auf Auskunft gemäß Art. 15 DSGVO
· Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO
· Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO
· Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO
· Recht auf Widerspruch gemäß Art. 21 DSGVO (siehe auch Ziffer VII.)
· Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren (Art. 77 DSGVO).

Eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie jederzeit uns gegenüber widerrufen. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die vor der Geltung der EU-Datenschutz-Grundverordnung, also vom dem 25.05.2018, uns gegenüber erteilt worden sind. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.

IV. Widerspruchsrecht gemäß Art. 21 DSGVO
Einzelfallbezogenes Widerspruchsrecht: Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit
gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e DSGVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) und Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. DSGVO (Datenverarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten) erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

V. Wir verarbeiten Ihre Daten nicht zu Werbezwecken!

Heinz Hüwe Schweers
Geschäftsführer


Der andere Buchladen
Dionysiusstraße 7
47798 Krefeld 
02151/66842

Fax: 02151/611150

Wir sind für Sie da!

Öffnungszeiten 
Mo- Fr 9:30 - 18:30 Uhr
Samstag 10 - 15:00 Uhr

info@der-andere-buchladen-krefeld.de 
zum Kontaktformular 

Standard
Stacked
Tetris

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Wir informieren Sie regelmäßig über aktuelle Lesungen, Neuigkeiten und Buchempfehlungen des anderen Buchladen in Krefeld. 

Thank you! Your submission has been received!

Oops! Something went wrong while submitting the form :(